Skip to main content
Anzeige*
Anzeige*

Die automatische Hühnerklappe für den Hühnerstall

Tipp
ModellJOSTechnik: Automatische HühnerklappeAXT-Electronic VSBb HühnerklappeTitan Incubators inkl. HühnerklappeChickenGuard Premium Türöffner
Automatische Hühnerklappe AXT-Electronic VSBb Hühnerklappe Titan Incubators inkl. Hühnerklappe ChickenGuard Premium Türöffner
Preis

Preis inkl. MwSt.

 

116,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 19. November 2018 8:05

144,98 € 149,98 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 19. November 2018 8:05

159,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 19. November 2018 8:05
DetailsZum Angebot*DetailsKaufen*DetailsKaufen*DetailsKaufen*
Dämmerungs- Sensor
Timer- SteuerungJaoptionaljaja
Inkl. HühnerklappeJaseparat erhältlichjaseparat erhältlich
Abmessungen (B x H in mm)230 x 340entfällt330 x 290entfällt
Batteriebetrieb

Jeder Hühnerhalter weiß, wie die automatische Hüherklappe funktioniert. Mitunter ist sie auch unter den Namen „elektronischer Pförtner“, „automatischer Stallöffner“ oder „Klappensteller“ bekannt. Bei der Hühnerhaltung gibt es viele Dinge zu berücksichtigen, wenn man langfristig Freude an seinen Tieren haben möchte. Nicht nur Futter, eine gute Stallhygiene und ausreichend Platz sind dabei von Belang. Es geht auch um die Sicherheit der Hühner. Die automatische Hühnerklappe schützt vor möglichen Tierverlusten durch Fuchs, Marder und anderen Räubern und hat auch noch einen weiteren, nicht zu unterschätzenden Vorteil – Sie haben mehr Zeit und müssen nicht die Hühnerklappe manuell öffnen oder schließen.


Verschiedene Funktionen der automatischen Hühnerklappen

Automatische Hühnerklappen gibt es sowohl dämmerungs- als auch zeitgesteuert, mit und ohne Verzögerung und mit Fernbedienung. Teilweise sind die Verfahren Dämmerung und Zeit miteinander kombiniert. Eine Großzahl der automatische Hühnerklappen funktionieren mittels Batterie, immer häufiger gibt jedoch auch einen optionalen 12 Volt Anschluss.

Manch ein Hühnerbesitzer fragt sich jedoch, ob sein Huhn bei einer selbsttätig schließenden Türe verletzt werden könnte. Diese Sorge erweist sich in aller Regel als unbegründet. Die gängigen automatischen Hühnerklappen stoppen bei Widerstand und versuchen nach einem definierten Zeitfenster erneut zu schließen.

Auch die Geschwindigkeit des Klappenstellers ist moderat. Selbst bei sich gerade schließender Klappe hätte ein Huhn ausreichend Zeit, um problemlos durch die Öffnung zu kommen. Bei Minusgraden sollten Sie nicht allzu besorgt sein, dass die elektrische Klappe ihren Dienst versagen könnte und festfriert. Dieses Produkt ist zumeist so konzipiert worden, dass es extremen Temperaturen trotzt und verlässlich seinen Dienst verrichtet, wenngleich Fehlfunktionen nie ausgeschlossen werden können.

Einige Hersteller werben explizit damit, dass ihre Klappensteller nicht nur in unseren Breitengraden funktionieren, sondern auch in arktischen Zonen und exportieren ihre Produkte auch in diese Regionen.

Tipp: Bei Unwettern mit Blitzen braucht man keine Sorge zu haben, dass der Dämmerungssensor den beginnenden Morgen wittern und die Klappe öffnen könnte, ebenso wenig wie zu Silvester. Obwohl es die unterschiedlichsten Modelle auf dem Markt gibt, ähnelt sich zumeist das Grundprinzip.

Die Türe zum Hühnerstall wird mittels eines vertikalen Schiebers und Seilzug und eventuell auch mit Hilfe von Umlenkrollen geschlossen und geöffnet. Es gibt diverse Hersteller von automatischen Hühnerklappen, so dass sich ein Vergleich hinsichtlich verschiedener Funktionen und Preis rentiert; auch die Garantiezeiten variieren teils sehr stark voneinander.

Bei Amazon kaufen*

Schauen Sie sich die einzelnen Modelle genau an und überlegen Sie sich vorab, was Sie für Ihre Hühner haben möchten. Nicht jeder Hühnerhalter benötigt eine zeitgesteuerte Hühnerklappe. Falls Ihre Hühner mit Beginn des Tages nach draußen dürfen, ist meist ein dämmerungsgesteuerter Klappensteller für Ihre Hühner sinnvoll.

Es gibt jedoch automatische Stallöffner, welche sowohl dämmerungs- als auch zeitgesteuert sind und trotz ihrer Mehrfunktion nicht teurer sind. Vielleicht haben Sie Bedenken, dass ein Marder in den frühen Morgenstunden darauf wartet, dass sich die Klappe hochschiebt.

In diesem Fall können Sie entweder den Dämmerungssensor so einstellen, dass sich die Türe erst weit nach dem Morgengrauen öffnet – oder Sie wählen die zeitgesteuerte Variante und programmieren eine Uhrzeit ein. Sehr praktisch können auch Klappensteller sein, welche zwischen Werktagen und Wochenenden unterscheiden und sich unterschiedlich programmieren lassen.

Mögliche Fehlfunktionen der automatischen Hühnerklappe und Tipps zur Behebung

Niemand ist perfekt und auch beim Klappensteller kann es zu Fehlfunktionen kommen; selbst bei einem qualitativ hochwertigen Produkt. Einige Hersteller automatischer Hühnerklappen gewähren sehr lange Garantiezeiten, doch mögliche Fehlfunktionen sind oft leicht selbst zu beheben. Ein mögliches Szenario ist, dass sich die Klappe nicht öffnet. Dies hat fast immer zwei potentielle Ursachen, entweder Stromausfall oder die Schnur des Schiebers ist gerissen. Stromausfall bedeutet oft, dass es mal wieder Zeit ist, die Batterien zu wechseln.

Daher ist es sehr sinnvoll, wenn sie die Türe bei Bedarf auch manuell öffnen können. Viele automatische Hühnerklappen ziehen die Türe mittels einer Schnur hoch, deren Material ermüden kann. Meist reißt das Stück Schnur, welches direkt am Schieber befestigt ist. Sie können es einfach mit einer neuen Schnur oder auch mit einem dünnen Kabelbinder ersetzen.

Es kann auch passieren, dass die automatische Türe nicht schließt. Neben Stromausfall hat dies oft einen ganz anderen Grund. Der vertikale Schieber gleitet in Führungsschienen, oft sind der Schieber und die Schienen aus Metall. Es kann sein, dass Sie die Seiten des Schiebers ein wenig mit Werkzeugöl behandeln müssen, damit der Schieber wieder problemlos gleitet und nicht verkantet.

Ein Klappensteller gibt Flexibilität

Bei Amazon kaufen*

Für welchen Hühnerhalter ist eine automatische Hühnerklappe geeignet und braucht man sie überhaupt? Letztendlich kann diese Frage nur jeder für sich selbst beantworten. Selbstverständlich können Sie eine Hühnerklappe auch manuell bedienen, jedoch benötigt dies zwingend eine Person, welche die Klappe des Hühnerstalls tatsächlich öffnet. Die automatische Hühnerklappe bringt eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich.

So wird es zum Beispiel im Sommer schon früh hell und vielleicht müssen Ihre Hühner dennoch länger in ihrem Stall verweilen, da nicht jeder um fünf Uhr morgens aufsteht. So jedoch können Ihre Hühner direkt mit den ersten Sonnenstrahlen hinaus – sofern Sie dies wünschen und die automatische Klappe dementsprechend programmieren.

Ein anderes, sehr alltägliches Beispiel: Es ist Winter und Sie sind am Nachmittag unterwegs, die Dunkelheit bricht ein und es wäre an der Zeit, die Hühnerklappe zu schließen und Ihre Hühner so vor Marder und Fuchs in Sicherheit zu bringen. Da kann es dann schon mal vorkommen, dass man unruhig wird und schnellstens nach Hause möchte oder man einfach hofft, dass schon nichts Schlimmes geschehen werde. Mit einer automatischen Hühnerklappe haben Sie diese Sorgen nicht mehr. Die verschiedenen selbsttätigen Türen haben ihren Preis, doch dafür sind Sie flexibler.

Hühner an die automatische Hühnerklappe gewöhnen

Es gibt einiges Zubehör für die Hühnerhaltung; Futterautomaten, Wasserautomaten, eine spezielle Beleuchtung…somit befindet sich die automatische Hühnerklappe in bester Gesellschaft und reiht sich nahtlos in eine Gruppe von Produkten ein, welche einem Hühnerhalter das Leben einfacher machen soll. Doch was ist mit den Tieren? Wie reagieren die Hühner auf den Einsatz einer automatischen Hühnerklappe? Das Huhn ist ein Gewohnheitstier. Jeder Hühnerhalter wird das bestätigen können. Doch Hühner gewöhnen sich relativ schnell an eine automatische Hühnerklappe.

Falls Sie ein Neuling auf dem Gebiet der automatischen Hühnerklappe sind und sie nun verwenden möchten, hat sich folgendes Vorgehen bewährt: Beobachten Sie Ihre Hühner, wann gehen Ihre Tiere in den Stall zurück?

Bei Amazon kaufen*

Die eine Hühnerschar findet sich erst bei fortgeschrittener Dämmerung im Stall ein, während eine andere Gruppe bereits beim kleinsten Anzeichen von nahender Dunkelheit ihre Behausung aufsucht. Das Verhalten innerhalb einer Gruppe bleibt relativ konstant.

Für den ersten Einsatz machen Sie die automatische Hühnerklappe im Laufe des Tages startklar und stellen die Zeit bzw. den Dämmerungssensor so ein, dass die Klappe etwas später schließt, als die Hühnerschar gewohnheitsmäßig den Stall aufsucht. Das heißt, wenn Ihre Hühner gestern um 17.15 Uhr in den Stall gegangen sind, stellen sie die Zeitschaltuhr so ein, dass die Klappe um 17.30 Uhr herunterfährt. Beobachten sie auch den Grad der Dämmerung und, falls möglich, stellen Sie sie nach dem gerade erwähnten Prinzip ein. Das Einstellen des Dämmerungsgrades ist meist einfacher als gedacht und auch die Hühner kommen in aller Regel sehr gut damit zurecht.

Nehmen wir nun rein hypothetisch an, dass die Hühner alle sind im Stall sind und der Schieber sich zum ersten Mal nach unten bewegt. Die meisten Hühner nehmen diesen Vorgang recht gelassen und pragmatisch. Für den nächsten Morgen wird der Dämmerungssensor bei ausreichend Helligkeit dafür sorgen, dass sich die Klappe wieder hochschiebt. Sollte es für Ihre Hühner hell genug sein, werden sie hinausgehen.

Ein Hahn gehört oft zur Huehnerhaltung dazu.Sie sehen, viel kann also nicht passieren. Natürlich kann man auch hier wieder mit einer Zeitschaltuhr arbeiten, jedoch dürfen Sie nicht vergessen, dass Sie die Uhrzeit laufend der aktuellen Helligkeit anpassen sollten. So gesehen hat ein fein justierter Dämmerungssensor den Vorteil, dass er dem natürlichen Schlaf- und Wachrhythmus des Huhnes entgegenkommt. Huhn ist nicht gleich Huhn und so wie es die verschiedensten Hühnerrassen gibt, so gibt es auch verschiedenste Modelle der automatischen Hühnerklappe zu kaufen. Zum Teil sind es Bausätze, doch auch „direkt einsatzbereite“ Klappen müssen erst an der Stallöffnung montiert werden.

Dazu braucht es jedoch nicht viel Geschick und es erfordert wenig Zeit. Die handelsüblichen Modelle bieten oft eine Einheitsgröße der automatischen Hühnerklappe an, die sowohl großen Hühnerrassen wie Brahmas und Orpingtons als auch Zwergseidenhühnern gerecht werden sollte, doch auch selbsttätige Klappen mit unterschiedlich großen Schiebern gibt es zu kaufen. Automatische Hühnerklappen haben durchaus ihre Daseinsberechtigung und der eine oder andere Hühnerbesitzer möchte sie wahrscheinlich nicht mehr missen.


Ähnliche Beiträge