Skip to main content
Anzeige*
Anzeige*

Freilaufgehege

Vergleichssieger
ModellHühnerhof / Hühner Laufstall2m x 3m Walk In
Hühnerhof / Hühner Laufstall 2m x 3m Walk In
Testnote

95

/100 Punkten

SEHR GUT

82

/100 Punkten

GUT

Preis

309,99 € 459,99 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 19. November 2018 16:56

209,99 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 19. November 2018 16:56
DetailsKaufen*DetailsKaufen*
MaterialMetallMetall
Sonnenschutz
Ausbruchsperre
ca. Größe (cm)600 x 300 x 200200 x 300 x 200
TürverschlussMetallstiftSchloss

Freilaufgehege im Vergleich

Freilaufgehege dienen als sichere Umgebung für die Unterbringung und den Freigang von Hühnern. Häufig wird das Freilaufgehege auf einer Wiese aufgestellt. Es sind aber auch andere Untergründe möglich. Freilaufgehege sollen die Hühner vor diversen Fressfeinden und widrigen Witterungsbedingungen schützen. Sie bestehen entweder aus einem Netz, oder aus einem Zaungeflecht, das von einem Gerüst aus robusten Stangen getragen wird. Manche Freilaufgehege besitzen ein Flachdach, manche ein Spitzdach. Ein Freilaufgehege lässt sich in wenigen Schritten aufbauen. Freilaufgehege sind in verschiedenen Modellen, die in der Größe und im Funktionsumfang variieren können, im Handel erhältlich. In unserer Vergleichstabelle haben wir die besten Freilaufgehege für Sie gegenübergestellt.

Bei Amazon ansehen*

Funktion von Freilaufgehegen

Freilaufgehege sind so konstruiert, dass ein Eindringen von Raubtieren, wie Füchsen, Mardern oder Ratten, verhindert wird. Da das Freilaufgehege oben verschlossen ist, sind die Hühner sogar vor Angriffen von Raubvögeln aus der Luft geschützt. Das ist in unseren Gärten durchaus sehr wichtig, da Hühner hier von Bussarden, Habichten usw. angegriffen werden, weil sie für die Räuber eine leichte Beute darstellen. Die feste Verankerung des Freilaufgeheges im Boden verhindert ein Verschieben oder Umkippen des Geheges. Fest verschweißte, wenig biegbare und eng anliegende Gitterstäbe und Maschen verhindern, dass ein ungebetener Gast in das Gehege eindringen kann.

Schutz vor Hitze und Nässe

Eine Plane auf dem Dach des Freilaufgeheges spendet Schatten und bietet Ihren Hühnern Schutz vor Regen. Ist im Lieferumfang keine Schutzplane* enthalten, so sollte diese separat dazu erworben werden.

Wie viel Auslauf muss ein Freilaufgehege bieten?

Hühner können gut im Garten gehalten werden.Um den Hühnern genug Freilauf zu geben, muß die Größe des Geheges so gewählt werden, dass alle Hühner genügend Platz haben. Dies sollte allerdings kein Problem darstellen, da es die unterschiedlichsten Ausführungen von Freilaufgehegen gibt. Falls das Freilaufgehege nicht genügend Platz bietet, kann ein zweites daran angeschlossen werden. Stellen Sie hierzu einfach zwei Freilaufgehege nebeneinander, schneiden einen geeigneten Zugang in das Geflecht und verbinden beide Gehege eng miteinander. So kann man ein großes Freilaufgehege aus mehreren solcher stabiler Umgebungen errichten und je nach Anzahl der Hühner das Gehege flexibel vergrößern.

Vor- und Nachteile verschiedener Freilaufgehege Ausführungen

Je nachdem, ob das Freilaufgehege aus einem Netz oder Zaungeflecht besteht, ergeben sich verschiedene Vor- und Nachteile. Netze sind sehr leicht dehnbar und können im Laufe der Zeit ermüden und reißen, wodurch man die entstandenen Löcher mit der Hilfe von Kabelbindern oder Drähten schließen muss, damit sie nicht noch größer werden. Beim Zaungeflecht sind die Gitterstäbe sehr fest und robust, die Druckeinwirkung müsste schon erheblich sein, damit dort gröbere Lücken entstehen.

Fazit:

Die besten Freilaufgehege aus unserem Vergleich sind daher mit einem Metallgeflecht versehen und können gut überzeugen. Viele Hühnerhalter bestätigen, dass sich ihre Tiere in einer solchen Freilaufanlage wohlfühlen, da sie sich nicht bedroht fühlen und sich genüsslich ihrem Tagesablauf widmen können.

Zuletzt geändert am: 14. Mrz 2018 @ 13:15


Ähnliche Beiträge