Skip to main content

Schierlampe für Eier

Vergleichssieger Preissieger
ModellKarner LED SchierlampeEierprüflampe – A14945ZJchao SchierlampeGDRAVEN Schierlampe
Karner LED Schierlampe Eierprüflampe - A14945 ZJchao Schierlampe GDRAVEN Schierlampe
Testnote

93

/100 Punkten

SEHR GUT

83

/100 Punkten

GUT

84

/100 Punkten

GUT

50

/100 Punkten

AUSREICHEND

Preis

22,98 € 23,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 17. November 2018 6:16

17,35 € 28,37 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 17. November 2018 6:16

15,49 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 17. November 2018 6:16

26,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 17. November 2018 6:16
DetailsKaufen*DetailsKaufen*DetailsKaufen*DetailsKaufen*
Lampen-TypLED60W BirneLEDLED
Kühles Licht
Stromversorgung4 x 1,5V AA230V230V3 x 1,5V AAA
Batterie/KabelbetriebBatterieNetzkabelNetzkabelBatterie
Batterien im Lieferumfang
GehäuseKunststoffKunststoffKunststoffKunststoff

Was ist eine Schierlampe?

Bei der Hühnerhaltung ist das Schlüpfen ein sehr bewegender Moment.Es gibt verschiedene Möglichkeiten festzustellen, ob ein Ei befruchtet ist oder nicht. Dazu können Sie das Ei beispielsweise in warmes Wasser tauchen. Diese Methode ist jedoch nicht ganz so sicher. Besser eignet sich da das sogenannte Schieren. Dies bedeutet, dass mit Hilfe einer speziellen Lampe Eier durchleuchtet werden. Diese Lampe wird Schierlampe genannt.
Diese Schierlampen sind klein, leicht und besonders stark, um Eier gut durchleuchten zu können . So können Sie bereits ab einem frühen Stadium feststellen, ob das Ei befruchtet wurde. Bei der künstlichen oder auch natürlichen Brut kann dies von großem Vorteil sein, denn manchmal werden Eier nicht befruchtet und die daraufsitzende Henne verschwendet unnötig Energie. Solche unbefruchteten Eier können dann direkt aus dem Nest genommen werden und die richtigen Eier bekommen bessere Brutbedingungen und Platz. Das gleiche Prinzip verfolgt das Schieren auch in der künstlichen Brut. Auch hier können Sie nicht befruchtete Eier aus dem Brutkasten nehmen und anderen Eiern somit einen Platz geben.

Eine hochwertige Schierlampe kann Ihnen dabei helfen, gute von schlechten Eiern beim Durchleuchten zu unterscheiden. Diese Leuchte ist stark genug, um die Eier zu durchleuchten. Schieren Sie dazu am besten in einem abgedunkeltem Raum. Auch ein Rohr (zum Beispiel eine leere Toilettenpapier – Rolle) kann Ihnen helfen, die Schierlampe etwas zu verlängern. Um die Entwicklung eines Keimes sichtbar zu machen, sollten Sie das Ei allerdings nicht allzu lange aus der Bruttemperatur heraus nehmen. Es reicht, wenn Sie diesen Vorgang 1 – 2 Mal durchführen. Sie erkennen das befruchtete Ei mit Hilfe der Schierlampe ab dem 5. – 7. Tag an einem Netz von Blutgefäßen. Unbefruchtete Eier verfügen nicht über solch ein Gebilde. Das Eier durchleuchten, können Sie dann nach etwa 7 Tagen nochmals wiederholen, um wirklich sicher zu gehen.

Schierlampen online kaufen – Worauf sollten Sie achten?

Um Eier zu durchleuchten eignet sich eine Schierlampe am Besten. Sie sollte möglichst stark und hell sein, um das filigrane Netz, dass nach der Befruchtung entsteht, auch gut sichtbar machen zu können.
Hühnerhaltung mit unterschiedlichen Rassen führt zu vielen verschiedenen Eiern.Schierlampen kaufen Sie dabei am besten direkt im Internet. Die Auswahl verschiedener Modelle ist riesig und Sie finden bequem und einfach ihre Lieblinglampe. Zudem helfen Ihnen andere Erfahrungsberichte eine gute Schierlampe zu finden. Es gibt jedoch ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie sich eine Schierlampe kaufen können.

Es gibt zum Bespiel verschiedene Möglichkeiten der Stromzufuhr bei Schierlampen. So können Sie Schierlampen kaufen, die über ein Kabel oder auch mit Akkus versorgt werden. Natürlich sind dann Lampen mit Akkus flexibler zu nutzen, allerdings sind sie auch meist etwas schwächer in der Leistung. Modelle mit Netzteil und Batterie bieten hier einen guten Kompromiss.
Auch das gewünschte Leuchtmittel sollten Sie bedenken, bevor Sie eine neue Schierlampe kaufen. Einfache Glühbirnen sind zwar oftmals deutlich preiswerter, aber Schierlampen mit LEDs sind dagegen deutlich kräftiger und heller.
Ein letzter Punkt, den Sie beachten sollten, bevor Sie die Schierlampe kaufen, ist die Form der verschiedenen Modelle. Es gibt hier Schierlampen mit Griff oder mit Stab. Solche mit Stab sind oftmals deutlich kompakter, dadurch aber auch schlechter zu benutzen als Schierlampen mit Griff, da diese eine größere Auflagefläche besitzen und besser in der Hand liegen. Außerdem können solche Modelle auch genutzt werden, ohne das Ei aus dem Nest zu nehmen.

Fazit

Vielleicht denken Sie, dass eine einfache Taschenlampe zum Eier durchleuchten völlig ausreicht. Dies ist allerdings nicht der Fall. Nur eine hochwertige Schierlampe gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie das Ei wirklich durchleuchten und eine Befruchtung erkennen können. Die ermöglicht das speziell Stabende der Lampe, die kein Licht an den Seiten durchlässt, wenn Sie das Ei darauf legen. Verschiedene Modelle von unterschiedlichen Herstellern sind dabei derzeit auf dem Markt erhältlich. Für welches Sie sich letztendlich entscheiden, hängt unter anderem von der gewünschten Leuchtkraft und Ihrem Budget ab. Haben Sie eine passende Lampe gefunden, kann die Brut auch schon starten.

Zuletzt geändert am: 3. Sep 2018 @ 11:42


Ähnliche Beiträge