Skip to main content

Volierennetz für den Freilauf

Allgemeines zum Volierennetz

Es gibt eine große Auswahl an Netzen, die zum Schutz der lieben Hühnerschar im Einsatz sind. Hühner halten sich gerne im Freilauf auf, ziehen dort aber auch die Aufmerksamkeit diverser Fressfeinde auf sich.

Netze, die einen Freilauf seitlich begrenzen, sind sehr bekannt. Zusätzlich zu den seitlich Netzen empfiehlt sich oftmals auch ein Volierennetz. Bei Volierennetz handelt es sich um solide Netze, die als bequemer Schutz vor hungrigen Greifvögeln über den Freilauf der Hühner gespannt werden. Aber Achtung, dann nicht jedes Netz eignet sich dafür!

Warum brauche ich ein Volierennetz für den Hühner-Freilauf?

habicht_gefuerchteter_huehnerdiebDas Volierennetz über dem Freilauf garantiert zum einen, dass die Hühner nicht über den Zaun ausbüchsen. Und es hält zum anderen Fressfeinde ab, vor allem aus der Luft, sich Hühner zu packen. Zu diesen zählen vor allem der Habicht, Bussard, Falke sowie auch der Sperber, welche gerne über unsere wohlschmeckenden Hühnern herfallen.

Tipp: Durch das Volierennetz werden auch Wildvögel davon abgehalten sich am Hühnerfutter zu vergreifen was zusätzlich auch die Gefahr von der Krankheitsübertragung verringert.

Bei flugwillige Hühner empfiehlt sich ein solches Volierennetz grundsätzlich. Bei Hühnerrassen welche das Fliegen nicht so gut beherrschen reicht teilweise jedoch auch eine seitliche Einzäunung. Aber Achtung, besteht die Gefahr dass Fressfeinde von oben kommen, so sollte das Volierennetz eine Grundvoraussetzung für den Freilauf sein!

Hinweis: Befindet sich der Hühnerstall in eine Gebiet mit Greifvögeln, sollte zählt das Volierennetz als Grundausstattung!

Das Volierennetz

laub_im_volierennetzDas Netz als obere Voliereabdeckung muss stabil und engmaschig genug sein, damit jagender Raubvogel es durchstoßen kann. Achtung: junge oder schlanke Raubvögel können hierbei durch ein Netz mit Maschenweite von 8-10 Zentimetern schlüpfen!

Zudem muss ein solches Volierennetz auch Windböen, herabfallendes Laub und Schnee aushalten.

Das ideale Volierennetz verfügt daher über ein Maschenweite von ca. 5 bis 6 Zentimetern und ist aus teilkristallinen Kunststoff wie Polyethylen oder Polypropylen gefertigt. Diese Netzte haben zu meinen ein geringes Gewicht, welches das Abspannen erleichtert und halten dennoch eine gewisse Laub- und Schneelast aus. Ebenso lass sich Laub- und Schnee bei Bedarf sehr einfach abschütteln.

Tipp: Das ideale Volierennetz hat eine Maschenweite von 5-6 cm und ist als PE oder PP gefertigt.

Abstützung gegen Durchhängen

abstützposten_aus_holz

Trotz des geringen Gewichtes des Kunststoffnetzes, neigt auch dieses aber eine gewissen Fläche

durchzuhängen. Ein großes Netz, das den Freilauf der Hühner überspannt, kann daher zur Abstützung über das Dach des Hühnerhauses gelegt werden. In manchen Fällen reicht dies schon gegen das Durchhängen aus.

Bei sehr weitläufigen Flächen müssen die Volierennetze zusätzlich durch einen oder mehrere Abstützpfosten in der Auslaufmitte stabilisiert werden. Der Abstützpfosten sollten hierbei höher wie die umlaufende Umzäunung sein und sicher im Boden verankert werden. Vom Pfosten aus werden starke Seile nach allen Seiten abgespannt. Über diese Seile wird anschließend das Volierennetz gelegt und gut am Gehege befestigt. Alternativ hierzu kann auch ein Metallgerüst erreichtet werden, welches mit dem Netz bespannt wird.

Abstützpfosten

20,69 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 13. August 2022 1:30
Jetzt ansehen

Wie werden große Bereiche überspannt?

Netze aus Polyethylen helfen, größere Flächen zu überspannen. Sie sind robust und halten jede Witterung aus. Die Handhabung ist einfach. Man kann sie oft als Meterware bestellen.

Soll eine besonders große Fläche überspannt werden, so können PE-Netze von Baum zu Baum gespannt und mehrere Netze zusammengenäht werden.

Welches Volierennetz kaufen?

Wie erwähnt sollte das Netz über eine Maschenweite von 5-6cm verfügen und aus Kunststoff (PE oder PP) gefertigt sein. Da das Volierennetz zudem den Umweltbedingungen lange stand halten sollte, kommt es hier auf Qualität an. Diese Anforderungen konnten wir beim folgenden Volierennetz finden, weshalb wir dieses empfehlen können.

Konege Volierennetz

14,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 13. August 2022 1:30
Jetzt ansehen

Fazit

Netze sind nicht nur ein sehr hilfreich als Schutz gegen Fressfeinde von oben, und um flugfreudige Hühner im Gehege zu halten. Sie halten auch Wildvögel davon ab sich am Hühnerfutter zu vergreifen und senken zudem die Gefahr der Krankheitsübertragung.

Weitere interessante Themen