Skip to main content

Moderner Englischer Zwergkämpfer

Steckbrief + -
Gewicht: 0,6kg
0,5kg
Winterleger:
Legeleistung: 1. Jahr= 150
2. Jahr= 150
Eierfarbe: eifarbe_weiss-cremefarben
Kategorie: Kampfhuhn
Anfängerrasse
Vor der Anschaffung der ersten Hühner gibt es einiges zu beachten. Der foglende Ratgeber hilft dir dabei unnötige Fehler zu vermeiden.

Allgemeines zum Modernen Englischen Zwergkämpfer

Die pflegeleichte und langbeinige Kampfhuhn-Rasse Moderner Englischer Zwergkämpfer (Abkürzung MEZK) stammt aus England. Dort wird sie „Modern Game Bantam“ genannt. Das schlanke, agile Edelhuhn gibt es in sehr vielen Farbschlägen. Sie sind als zutrauliches und ebenso folgsames Ausstellungshuhn sehr beliebt.

Merkmale

Ein Hahn wiegt 600 Gramm, eine Henne jedoch nur 500 Gramm. Hennen tragen hingegen den Schwanz etwas höher als die Hähne.
Ein Moderner Englischer Zwergkämpfer fällt durch seine anmutige Erscheinung, aufrechte Haltung und schmalen Körper mit langgestreckten, muskulösen Ober- und Unterschenkeln auf.

Der Rücken ist flach und wird nach hinten schmaler, die Schultern sind breit. Der Bauch und das Hinterteil sind kurz.

merkmale_hahn_moderne_englische_kaempfer

Die knappe und beinahe flaumlose Befiederung ist farblich sehr schön. Die kurzen Flügel werden zudem hoch getragen.

Der Schwanz steht fast waagerecht ab, er zeigt dabei leicht gebogen nach oben.

Der Kopf ist schmal, das Gesicht ist, je nach Farbschlag, rot oder dunkel und immer ohne Federn. Die kleinen, runden Kehllappen, Ohrlappen und der dünne, fein gezackte Einfachkamm sind alle rot. Ein bisschen Weiß darf in den Ohrlappen sein.

Der Hahnenkamm, sowie Kehl- und Ohrlappen des Hahnes wurden früher kupiert, damit sich die Hähne beim Kampf nicht daran packen. Das wurde inzwischen in einigen europäischen Ländern verboten.

Die Augen sind groß und entweder rotorange oder dunkelbraun, je nach Farbschlag.

Der Schnabel ist lang und stark. Er ist nur leicht gebogen.

Die Farbschläge weiß und wildfarben haben gelbe Beine und Füße. Alle anderen haben dunkelweiße oder dunkelgraue Läufe. Die Läufe und Zehen sind lang und fein.

Die Rasse Moderner Englischer Zwergkämpfer beeindruckt mit um die 19 bis 30 Farbschlägen, je nach Land kommen vor.

Anerkannte Farbschläge:

  • entweder einfarbig weiß (mit orangefarbenen Augen), blau (graublau mit dunkelblauer Säumung oder ohne) oder schwarz mit Grünglanz. Blaue und Schwarze haben ein rotes oder dunkles Gesicht, rote oder dunkelbraune Augen und schwarze Läufe
  • kennfarbig (rebhuhnfarbig mit mit graubeiger Sperberung usw., orangefarbenen Augen), birkenfarbig (Gesicht, Kamm etc. dunkel, dunkelbraune Augen, schwarzer Schnabel und Läufe oder gesperbert (rotes Gesicht, orangefarbene Augen, gelbe Läufe)
  • rebhuhnfarbig mit weißen Federspitzen
  • blau gesäumt, blau birkenfarbig
  • blau-orangebrüstig
  • blaugold- oder blausilberhalsig
  • blausilberhalsig mit orangefarbenem Rücken
  • gold- oder silberweizenfarbig
  • gold- oder silberhalsig
  • silberhalsig mit orangefarbenem Rücken
  • mit orangefarbener Brust
  • rot mit schwarzer Brust (rote Augen, dunkelgrauer Schnabel dunkle Läufe), rot mit blauer Brust
  • mit rotem Sattel

häufigere grobe Fehler im Standard sind:

  • dicker Kopf
  • kurzer Hals
  • hervorstehende Brust
  • falsche Augen- oder Lauffarbe
  • zu weiche Federn.

Die Haltung des modernen englischen Zwergkämpfer-Huhnes

Ein Moderner Englischer Zwergkämpfer ist gesund und kann ungemütliches und kühles Wetter gut aushalten.

Das lebhafte Huhn liebt einen Stall mit etwas Freilauf. Es kann auch ohne Auslauf gehalten werden, Rangeleien sind dann aber nicht ausgeschlossen.

Die Glucken sind sowohl gute Brüterinnen wie auch Mütter.

Legeleistung und Eierdetails

Die englische Zwerghuhnrasse Moderner Englischer Kämpfer legt rund 150 cremeweiße bis hellbraune Eier im Jahr, die pro Stück 25-30 Gramm wiegen.

modernen_englischen_zwergkaempferhenne_mit_kueken

Allerdings taugt ihr hartes Gefieder nicht optimal zum Brüten. Mann kann ihre Eier durch andere Hennen oder den Inkubator ausbrüten lassen. Einmal geschlüpft, gibt man die Küken der anschließend Mutter zurück, die sie lange und gut führt.

Hinweis: Hennen beginnen ab der 24. Lebenswoche Eier zu legen

Die Hennen ziehen ebenso auch fremde Küken auf.

Fütterung

Ein Moderner Englischer Zwergkämpfer kann mit den üblichen Futtermischungen ernährt werden. Hierzu benötigt man etwa 80 bis 100 Gramm pro Tier und Tag. Empfehlenswert ist ein hochwertiges und ausgewogenes Hühnerfutter.

Dazu kann man ihnen, vor allem im Winter, gebrochenen Mais (Küken gemahlenen Mais, Weizen und Mehl) und gehackte Erdnüsse für die notwendigen Fettreserven geben. Brokkoli für Vitamin A und Äpfel sind auch beliebt, im Sommer bieten sich ebenso auch Gurken sowie Melonen an. Keinesfalls sollten jedoch Schokolade oder Bohnen verfüttert werden.

Das moderne englische Zwergkämpfer-Huhn für Anfänger

Die Rasse Moderner Englischer Zwergkämpfer ist ein optimales Anfängerhuhn. Es ist mutig, robust und kann daher bei fast jedem Wetter hinaus. Es kann fliegen, bleibt aber im Gehege.

Die Rasse wird als reines Ausstellungshuhn gezüchtet.

Ihr Moderner Englischer Zwergkämpfer erfreut durch seine große Zutraulichkeit, Gelassenheit und Sanftmut Kinder wie Erwachsene gleichermaßen. Er kommt gerannt, wenn er Sie erkennt, spielt gerne mit Kindern und lässt sich lange auf den Arm nehmen.

Küken, Hennen und Hähne vertragen sich, wenn sie ausreichend Platz haben.

Herkunft

1849 wurden in England Hahnenkämpfe durch Königin Victoria verboten (in den USA 2008 im letzten Bundesstaat, Louisiana).

Die Zierrasse Moderner Englischer Zwergkämpfer wurde daraufhin ab 1850 aus alten englischen Kampfhühnern und indischen Malaien gezüchtet. Sie sind jedoch schlanker als die Rassen Altenglischer Kämpfer (den die Römer im 1. Jahrhundert mitgebracht hatten und die Engländer speziell zum Hahnenkampf heranzüchteten) und Moderner Englischer Kämpfer.

In Deutschland ist die Rasse Moderner Englischer Zwergkämpfer seit 1871 vertreten und hat sich von dort aus auch in Länder wie Südafrika ausgebreitet.

Das könnte für dich interessant sein

Tipps vom erfahrenen Hühnerhalter

In den meisten Ländern spielt der Hahnenkampf keine Rolle mehr. Die Rasse Moderner Englischer Zwergkämpfer ist daher wie normale Hühnerrassen geworden.

Ihre aggressiveren Hähne sind allerdings die fruchtbarsten! Ein Hahn kommt gut mit bis zu neun Hennen klar.

Tipp: Die Hähne krähen leiser als bei vielen anderen Rassen

Weitere interessante Themen