Skip to main content

Gesundheit

Hühner Körpersprache

Auch wenn Hühner bislang eher selten auf Listen zu sehen waren, die besonders kluge Tiere aufzählen, sind sich mittlerweile viele Wissenschaftler einig, dass sie es durchaus verdient hätten: Hühner leben in streng hierarchisch strukturierten und komplizierten sozialen Konstellationen zusammen, für die ständige Kommunikation absolut unerlässlich ist. Aus diesem Grund verfügen sie über eine komplexe Lautsprache, […]

Lautsprache von Hühnern

Der deutschen Beschimpfung „Du dummes Huhn!“ nach zu urteilen, sollte man annehmen, Hühner würden eher nicht zu den hellsten Köpfen des Tierreichs gehören. Auf den ersten Blick können sie manchmal durchaus etwas zerstreut oder verwirrt wirken. Tatsächlich findet die Wissenschaft aber zusehends mehr Indizien dafür, dass das Huhn in seiner Intelligenz anderen Vögeln und sogar […]

Vogelgrippe bei Hühnern

Bei der Hühnerhaltung kommt es leider auch schon mal zu Ausfällen.

Das Vogelgrippe-Virus und seine Varianten Die Geflügelpest bzw. aviäre Influenza, die umgangssprachlich auch als Vogelgrippe bezeichnet wird, ist eine Tierseuche, die durch Viren hervorgerufen wird. Bei diesen Viren handelt es sich um das Influenzavirus A mit den Subtypen H5 oder H7. Sie betrifft, wie schon der Name verrät, vorwiegend Geflügel wie Hühner, Gänse, Puten, Enten […]

Federpicken und Kannibalismus bei Hühnern

federpicken_kannibalismus

Bei Federpicken handelt es sich um ein Phänomen, bei dem Hühner einander das Federkleid beschädigen, indem sie sich die Federn ausrupfen und anschließend verzehren. Bei Kannibalismus handelt es sich um das Fressen oder Anpicken von Körperteilen der Artgenossen. Zumeist ist das Federpicken eine Vorstufe des Kannibalismus. Zunächst werden Federn gepickt, wodurch kahle Stellen bei den […]

Milben im Hühnerstall bekämpfen

Milbenplage im heimischen Hühnerstall bekämpfen Hühner zu halten ist eine Freude, die täglichen frisch gelegten Eier und der persönliche Bezug zu den Tieren sorgen nicht nur in Deutschland für immer mehr Kleingruppen von Hühnern in privater Haltung. Die Tiere brauchen nicht allzu viel Platz, können in einem großen Garten gehalten werden und sofern eine robustere […]

Kokzidien bei Hühnern

Bei der Hühnerhaltung auf Auslauf achten.

Kokzidien bei Hühnern – was tun? Kokzidien bei Hühnern ist eine der meist gefürchtetsten Krankheiten jeden Hühnerhalters. Unbehandelt greifen Kokzidien bei Hühnern nicht nur schnell den gesamten Bestand an, sondern können im schlimmsten Fall sogar tödlich verlaufen. Damit es erst gar nicht zu so einem gravierenden Fall von Kokzidien bei Hühnern kommt, gibt es vorbeugende […]

Mykoplasmen bei Hühnern

Bei der Hühnerhaltung gibt es viele Rassen.

Mykoplasmen Mykoplasmen sind kleine Bakterien. Anders als der Name Myko vermuten lässt, zählen sie aber nicht zu den Pilzen. Nur der fadenartigen Gestalt der Bakterien verdanken sie ihren Namen. Zudem besitzen sie keine Zellwand und verursachen die sogenannte Mykoplasmose, die bei vielen Tierarten und auch dem Menschen zu chronischen Infekten führen kann. Mykoplasmen werden in […]

Hühnerkrankheiten

Der Hahn ist der Stolz jedes Hühnerbesitzers.

Hilfe meine Hühner kränkeln – was nun? Welcher Halter stand nicht schon vor dieser Frage? Auch unserer gefiederten Zweibeiner sind im Leben zahlreichen Hühnerkrankheiten ausgesetzt. Einige Krankheiten sind harmlos und klingen nach wenigen Tagen wieder ab. Andere wiederum führen ohne jegliche Behandlung unweigerlich zum Tod. Um die Krankheit der Hühner selbst einordnen zu können, haben […]

Salmonellen bei Hühnern

Hühner sind genügsame Tiere bei der Hühnerhaltung.

Was sind Salmonellen? Salmonellen sind Bakterien in Stäbchenform die zur Familie der Enterobakterien gehören. Sie verursachen verschiedene Krankheitssymptome beim Tier und Menschen und sind extrem ansteckend. Sie gehören zur Gattung der Zoonosen da sie sich jeweils von Tier zu Tier, Tier zu Mensch und Mensch zu Mensch übertragen. Besonders häufig kommen Salmonellen in Eiern, Fisch […]

Parasiten bei Hühnern

Zecken sind bei der Hühnerhaltung ein Problem

Hühner sind leider nicht selten Wirte für zahlreiche Parasiten, was zu vielen Problemen führen kann. Sie reichen von kleineren Irritationen wie einer Reduktion der Ei-Ablage bis hin zum Tod der Hühner. Regelmäßige Gesundheitschecks für die eigene Hühnerschar sorgen dafür, dass Probleme präventiv oder frühzeitig erkannt werden. Dadurch lässt sich verhindern, dass noch schwerwiegendere Probleme entstehen. […]

Anzeige