Skip to main content

Zwerg Vorwerkhuhn

Steckbrief + -
Gewicht: 1,10kg
0,90kg
Winterleger:
Legeleistung: 1. Jahr= 140
2. Jahr= 140
Eierfarbe: eifarbe_cremefarben
Kategorie: Zwerghuhn
Anfängerrasse
Vor der Anschaffung der ersten Hühner gibt es einiges zu beachten. Der foglende Ratgeber hilft dir dabei unnötige Fehler zu vermeiden.

Das Zwerg Vorwerkhuhn ist die kleine Ausgabe des beliebten Vorwerkhuhn. Auch sie tragen das auffällige, dreigeteilte Federkleid und zeichnen sich durch ihr friedliches Verhalten sowie ihre Robustheit ebenso aus, wie ihre großen Artgenossen.

Kurzvorstellung

Zwerg Vorwerkhühner sind für einen kleinen Garten die optimale Hühnerrasse. Genügsam, robust und schnell zutraulich werdend, erfreuen sie ihren Halter zudem mit dem schönen Federkleid, das dieser Rasse eigen ist.

Anzeige

Sie stellen wenig Ansprüche an den Stall und kommen auch mit einem nicht ganz so großen Gehege recht gut klar. Ihr dichtes Federkleid schützt das Zwerg Vorwerkhuhn gut vor Kälte. Lediglich bei Nässe suchen sie gerne einen trockenen Unterstand auf.

Tipp: Wenn Sie einen Teil des Geheges überdachen, können die kleinen Hühner auch bei schlechter Witterung ins Freie und müssen sich nicht so viel im Stall aufhalten.

Besonderer Merkmale und Kennzeichen

Das dreigeteilte Federkleid ist das markante Erkennungsmal des Zwerg Vorwerkhuhn. Während Kopf-, Hals- und Schwanzgefieder in samtigem Schwarz sein sollen, ist der Rumpf von goldgelben Federn bedeckt. Hahn und Henne unterscheiden sich kaum im Gefieder.
merkmale_zwerg_vorwerk_henne
Beide haben rote Kehllappen, einen einfachen, roten Kamm und weiße Ohrscheiben. Aus dem roten Gesicht leuchten orangefarbene Augen hervor. Die schieferblauen Läufe heben sich deutlich vom goldgelben Körper ab. Die Hähne bringen ein Gewicht von ca. 1100 Gramm auf die Waage, Hennen wiegen etwa 900 Gramm.

Hinweis: Die Küken des Zwerg-Vorwerkhuhn sind beim Schlüpfen meist von schwarzer, gelber oder schwarz-gelber Farbe. Sie bekommen erst im Laufe der Zeit ihr rassetypisches Federkleid.

Leider kann es bei den Zwerg-Vorwerkhennen vorkommen, dass der Bruttrieb weniger ausgeprägt ist. Hat sich einen Henne jedoch zum Brüten entschieden, so zeigt sie sich nach dem Schlupf der Küken als hervorragende Mutter und kümmert sich liebevoll um die Kleinen.
zwerg_vorwerkhuehner_schaar_mit_kueken

Haltung

Durch ihr dichtes Untergefieder sind auch die Zwerg-Vorwerkhühner gut gegen Kälte gewappnet. Dennoch sollte schon zum Schutz für die Tiere vor Fressfeinden ein trockener Stall nicht fehlen.

Die lebhaften, aber zahmen Zwerge haben keinen großen Platzbedarf, lieben es aber dennoch ausgiebig zu scharren und sich den ein oder anderen Leckerbissen zu schnappen. Bei einem Gehege in ausreichender Größe suchen sie sich einen Großteil ihres Futters selbst zusammen.
zwerg_vorwerkhuehner_im_stall
Da die Zwerg-Vorwerkhühner aufgrund ihrer Größe stets durch Fressfeinde gefährdet sein können, sollte das Gehege gut eingezäunt und mit einem Netz, sowohl gegen Fressfeinde wie auch gegen das Ausbüchsen der Hühner abgesichert sein.

Legeleistung und Eierdetails

Zwerg-Vorwerkhühner legen bis zu 140 cremefarbene Eier im Jahr. Das durchschnittliche Gewicht sollte zwischen 35 und 40 Gramm liegen, wobei Bruteier mindestens 37 Gramm haben sollten.
eierdetails_zwerg_vorwerkhuhn

Fütterung

Auch wenn sich Ihre Zwerg-Vorwerkhühner über ein großzügiges Gelände freuen dürfen und ihre Zeit mit der eifrigen Suche nach Futter verbringen, sollte an einer ausgewogenen Körnermischung, Muschelgrit und selbstverständlich frischem Wasser nicht gespart werden.

Frische Kräuter, Obst und Gemüse tun nicht nur der Gesundheit der kleinen Hühnerschar gut, sondern sorgen für willkommene Abwechslung.

Zwischendurch darf es gerne auch ein paar unverdorbene Küchenreste, gekochte Nudeln, Reis oder Kartoffeln geben.

Das Zwerg Vorwerkhuhn für Anfänger

Die durchaus lebhaften Zwerge sind so friedfertig untereinander, dass sogar mehrere Hähne zusammen gehalten werden könnten. Die putzigen Tiere sind den Menschen gegenüber nicht abgeneigt und werden schnell zahm.
anfaengerhuhn_zwerg_vorwerkhuhn

Da sie ansonsten wenig Ansprüche an ihre Haltung stellen und auch bei der Fütterung unproblematisch sind, darf man Zwerg-Vorwerkhühner getrost als Anfängerhuhn bezeichnen.

Herkunft

Bereits in den 1930ern wurden die ersten Zwerg-Vorwerkhühner gezüchtet, aber erst Anfang der 1960er wurde die Miniaturausgabe der Vorwerkhühner anerkannt. Seitdem erfreut sie sich immer größerer Beliebtheit.

Interessant: Beinahe hätte es keine Zwerg-Vorwerkhühner gegeben, da die großen Artgenossen nach dem zweiten Weltkrieg sehr stark vom Aussterben bedroht waren. Gerade einmal 26 Hennen und zwei Hähne zählte der Bestand im ersten Jahr des Friedens.

Das könnte für dich interessant sein

Tipps vom erfahrenen Züchter:

Wer beim Kauf junger Hühner noch im selben Jahr auf die ersten Eier hofft, sollte sich Hühner vom zeitigen Frühjahr anschaffen. Wenn sie ihre 20. Lebenswoche erst im Oktober oder noch später erreichen, werden sie erst im nächsten Frühjahr zu legen beginnen, da Zwerg-Vorwerkhühner ihre Winter-Legepause recht konsequent durchziehen.
zeichnung_zwerg_vorwerkhuhn

Weitere interessante Themen